Wer ist online:

Wir haben 33 Gäste online
Start Presse Fachkräfte werden dringend gesucht
Fachkräfte werden dringend gesucht

Sommertour 2018: Dr. Stephan Harbarth MdB im Leimener Elisabeth-Ding-Kindergarten

Leimen. Auch in der Großen Kreisstadt Leimen war Dr. Stephan Harbarth, der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Rhein-Neckar und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, im Rahmen seiner Sommertour 2018 vor Ort und besuchte den Elisabeth-Ding-Kindergarten, um sich über aktuelle Anliegen zu informieren. Kindergartenleiterin Claudia Neininger-Röth begrüßte den Parlamentarier und weitere Besucher, unter ihnen Leimens Oberbürgermeister Hans D. Reinwald, die Stadträte Hans Appel, Wolfgang Stern und Wolfgang Krauth, Ulrike Eckl von der CDU St. Ilgen, Nathalie Müller vom CDU-Stadtverband Leimen sowie Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde, herzlich.

Rund 145 Kinder im Alter zwischen einem Jahr und sechs Jahren besuchen den Kindergarten, der in kommunalen Räumen untergebracht ist, dessen Betrieb aber der evangelischen Kirchengemeinde obliegt. 25 Fachkräfte betreuen die Kinder – und angesichts zu erwartender längerer Öffnungszeiten werden dringend weitere Mitarbeiter gebraucht.

„Die Betonung liegt unsererseits aber auf dem Wort `Fachkräfte´“, so Neininger-Röth, „wir brauchen qualifiziertes Fachpersonal und nicht jemanden, der innerhalb weniger Wochen einen Lehrgang zur Erzieherin gemacht hat. Hier wird finanzielle Unterstützung benötigt.“

Nach einem Rundgang wurde ausführlich mit Blick auf Kommunen, Länder und Bund über das Thema Finanzen und Finanzbeziehungen diskutiert. Des Weiteren ging es um die Öffnungszeiten der Kindertagesstätte. Oberbürgermeister Hans Reinwald war eingeladen zu berichten, wie er als Träger kommunaler Kitas das Thema wahrnimmt. (Text/Fotos: Matthias Busse)