Wer ist online:

Wir haben 89 Gäste online
Start Presse Dr. Stephan Harbarth MdB mit 98,9% im Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden bestätigt
Dr. Stephan Harbarth MdB mit 98,9% im Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden bestätigt

Harbarth: „Großer Vertrauensbeweis“

Berlin. Am heutigen Dienstag, den 25. September 2018 fanden Wahlen zum Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion statt. Dr. Stephan Harbarth MdB wurde mit 98,9% im Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden für die Bereiche Recht und Verbraucherschutz, Innen, Sport und Ehrenamt, Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten bestätigt. Er erhielt das beste Wahlergebnis aller Kandidaten bei den Wahlen der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden.

Stephan Harbarth erklärt: „Für die große mir entgegenbrachte Unterstützung meiner Kolleginnen und Kollegen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion möchte ich mich sehr herzlich bedanken. Ich freue mich über diesen großen Vertrauensbeweis, den ich als Ansporn für alle kommenden Aufgaben verstehe. Unsere ganze Energie als CDU/CSU-Bundestagsfraktion muss nun darauf gerichtet werden, an den drängenden politischen Sachfragen unserer Zeit zu arbeiten. Ich freue mich darauf, auch in Zukunft einen Beitrag im Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu dieser gemeinsamen Kraftanstrengung leisten zu dürfen.“

„Zur Wahl von Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gratuliere ich ihm recht herzlich. Gleichzeitig danke ich Volker Kauder für seine herausragenden Leistungen im Amt des Fraktionsvorsitzenden, welches er 13 Jahre lang innehatte.“

Bei den Bundestagswahlen in den Jahren 2009, 2013 und 2017 gewann Stephan Harbarth, der auch dem Bundesvorstand der CDU angehört, stets das Direktmandat im Wahlkreis Rhein-Neckar. Seit Oktober 2011 führt der gebürtige Heidelberger den CDU-Kreisverband Rhein-Neckar im Amt des Vorsitzenden. Seit September 2013 ist er Mitglied des Landesvorstandes der CDU Baden-Württemberg. (Text: Schrot / Foto: Busse)