Wer ist online:

Wir haben 33 Gäste online
Start Presse Presse 2008 CDU St. Ilgen: Spende für Leimener Tafel
CDU St. Ilgen: Spende für Leimener Tafel

Stephan Harbarth bei der Leimener Tafel in St. Ilgen17.12.08. Der CDU-Ortsverband St. Ilgen, vertreten durch seinen Vorsitzenden Hans Mühlböck, ließ es sich nicht nehmen, zur Eröffnung der von der AWO St. Ilgen ins Leben gerufenen "Leimener Tafel" auch seinen Beitrag durch eine Spende in Form von Lebensmitteln zu leisten. Unterstützt wurde die Christdemokraten durch den Bundestagskandidaten Dr. Stephan Harbarth, der auf Einladung von Karin Hack, die sowohl zu den Initiatoren der Tafel gehört als auch in der CDU aktiv ist, anwesend war.

Die CDU wollte hiermit ein Zeichen setzen, dass sie das "C" in ihrem Namen zu Recht trägt, dass soziales Engagement mit ehrenamtlichem Einsatz und auch durch materielle Unterstützung elementar die christlichen Werte widerspiegeln. Die Mitglieder des Ortsverbandes St. Ilgen werden sich auch in Zukunft für die Belange der Menschen in den verschiedensten Bereichen einsetzen, das "C" ist für sie Verpflichtung. (Annette Mühlböck)