Wer ist online:

Wir haben 120 Gäste online
Start Presse Presse 2010 Mittel des Zukunftsinvestitionsprogramms gut angelegt

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Mittel des Zukunftsinvestitionsprogramms gut angelegt

Dr. Stephan Harbarth MdB besichtigte in Lobbach die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule (GHWRS) sowie die Wimmersbachhalle

Dr. Stephan Harbarth MdB besichtigte in Lobbach die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule (GHWRS) sowie die Wimmersbachhalle

Lobbach. Die Arbeiten schreiten zügig voran, der neue Boden ist verlegt: Die Wimmersbachhalle, die als Sport- und Mehrzweckhalle genutzt wird, wird ebenso wie die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule (GHWRS) Waldwimmersbach, die eine energetische Sanierung erfährt, in Kürze in neuem Glanz erstrahlen. Bei einem Vor-Ort-Termin in der Gemeinde Lobbach informierte sich aktuell der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth bei Bürgermeister Heiner Rutsch über den Stand der verschiedenen Maßnahmen. Begleitet wurde der Parlamentarier von den Lobbacher CDU-Mitgliedern Wolfgang Kuhnle, Bernhard Braun, Doris Ebert und Dr. Johann-Cord Bremer.

Hintergrund des Besuchs ist das Zukunftsinvestitionsprogramm des Bundes, durch welches die Bundesregierung den Ländern und den Kommunen zehn Milliarden Euro für zusätzliche öffentliche Investitionen zur Verfügung stellt. Seitens der Länder und Kommunen wird dieser Betrag nochmals um über 3 Milliarden aufgestockt. 6,5 Milliarden Euro der Bundesmittel sind für Investitionen in Kindergärten, Schulen, Weiterbildungseinrichtungen und Forschung vorgesehen. Hierbei liegt ein Schwerpunkt dieser Investitionen auf Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz.

„Das haben wir bei der Erneuerung der Halle berücksichtigt“, erläuterte Bürgermeister Rutsch, „die alten Fenster wurden ersetzt, sowohl auf die Fassade des Schulgebäudes als auch der Wimmersbachhalle wurde ein Vollwärmeschutz aufgebracht.“

Auf der Agenda stehen nunmehr noch die Erneuerung der Bestuhlung der Wimmersbachhalle, ein neuer Farbanstrich des Halleninneren wie auch die Erneuerung der Asphaltdecke des Schulhofes. Rutsch zeigte sich zuversichtlich, dass alle Arbeiten bis Anfang Juli 2010 beendet seien.

Dr. Stephan Harbarth MdB besichtigte in Lobbach die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule (GHWRS) sowie die Wimmersbachhalle

Durch das Zukunftsinvestitionsprogramm des Bundes hat die Gemeinde Lobbach eine Förderung in Höhe von 66.000.- Euro erhalten. Dr. Harbarth: "Dieses Geld wurde hier hervorragend angelegt. Viele Lobbacher Bürgerinnen und Bürger werden davon profitieren."

Der Besichtigung der Wimmersbachhalle ging ein ausführliches Gespräch im Bürgermeisteramt Lobbach (Rathaus Waldwimmersbach) voraus. Dr. Stephan Harbarth MdB informierte hierbei über bundespolitische Themen. Unter anderem ging es um die Reform der Kommunalfinanzen und die Gewerbesteuer.

In der Manfred-Sauer-Stiftung klang der Vor-Ort-Termin des Bundestagsabgeordneten aus. (mb)

Weitere Fotoimpressionen: Galerie.