Wer ist online:

Wir haben 175 Gäste online
Start Presse Presse 2010 Der Gutswein ist ein besonderer Gaumenschmaus

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Der Gutswein ist ein besonderer Gaumenschmaus

Dr. Stephan Harbarth MdB besichtigte das Weingut Adam Müller

Dr. Stephan Harbarth MdB besichtigte das Weingut Adam Müller in Leimen

Leimen. "Tradition verpflichtet", so das alte Sprichwort, das auch auf die Familie Müller zutrifft. Seit 275 Jahren und nun schon in neunter Generation führen die Müllers ihr Weingut. Angefangen 1735 in Nußloch mit dem urkundlichen Besitzeintrag eines Weinberges hat sich das Unternehmen in wechselvoller Geschichte zu einem modernen Weingut mit Premiumweinen entwickelt.

Angesichts dieser Betriebs- und Familiengeschichte konnte sich Nathalie Müller der Aufmerksamkeit ihrer Gäste sicher sein. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth war zusammen mit Mitgliedern der Leimener CDU rund um die Stadtverbandsvorsitzende Brigitte Steinle und den Fraktionsvorsitzenden Hans Appel zu einer Betriebsbesichtigung des Weingutes nach Leimen gekommen.

"Gerne besuche ich mittelständische Unternehmen in meinem Wahlkreis", erklärte der Parlamentarier, "und informiere mich aus erster Hand. Das Weingut Müller ist hervorragend aufgestellt. Es gab auch schon schwierige Phasen in der Unternehmensgeschichte - aber man gab nicht auf. Mit Mut, Tatkraft, neuen Ideen und einem guten Marketing wurde aus dem Weingut ein erfolgreiches Unternehmen. Darauf kann die Familie Müller sehr stolz sein."

Nathalie Müller schmückte die Betriebsvorstellung gekonnt mit kurzweiligen Familienanekdoten aus. Auch das Endprodukt der Produktion stand im Fokus: Vier Weine des Hauses wurden bei einem kleinen Vesper verkostet. "Der Gutswein ist ein besonderer Gaumenschmaus", so der Tenor der Gäste.

Mit Dank an das Weingut und Gastgeberin Nathalie Müller trugen sich alle Teilnehmer in das ausliegende Gästebuch ein.

Dr. Stephan Harbarth MdB: "Ich wünsche der Familie Müller für die anstehende Weinlese alles Gute und in Folge auch einen vortrefflichen Jahrgang." (bs/mb)