Wer ist online:

Wir haben 46 Gäste online
Start Presse Presse 2011 Sommertour 2011 / Mit kleinen, finanzierbaren Schritten die Gemeinde weiterentwickeln

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Sommertour 2011 / Mit kleinen, finanzierbaren Schritten die Gemeinde weiterentwickeln

Dr. Stephan Harbarth MdB im Gespräch mit Neidensteins Bürgermeister Peter Reichert

Sommertour 2011 / Dr. Stephan Harbarth MdB im Gespräch mit Neidensteins Bürgermeister Peter Reichert

Neidenstein. Wer wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth gemeinsam mit Peter Reichert, dem Bürgermeister der Gemeinde Neidenstein, durch den kleinen Ort in der Senke zwischen dem Kraichgauer Hügelland und dem Kleinen Odenwald unterwegs ist, der muss schon etwas Zeit mitbringen, denn es hat den Anschein, als würde das Gemeindeoberhaupt sämtliche Einwohner persönlich kennen. „Herr Bürgermeister, gut, dass ich Sie gerade sehe …“ – so lautet sicherlich einer der typischen „Einstiegssätze“, die Reichert täglich mehrfach hört.

Sommertour 2011 / Dr. Stephan Harbarth MdB im Gespräch mit Neidensteins Bürgermeister Peter Reichert

Hier wird ihm mal gewunken, da hält ein Auto, wird die Fensterscheibe runtergekurbelt und schnell ein Anliegen vorgebracht. „Das mache ich gerne, ich bin ein Bürgermeister zum Anfassen“, lacht der Rathauschef während Harbarths Sommerwahlkreistour 2011, die auch in Neidenstein einen Besuch vorsah.

Im Gespräch mit Harbarth wies Reichert darauf hin, „dass in Neidenstein einfach das Klima stimmt, hier ziehen alle an einem Strang.“ Ebenso wie Harbarth setzt sich Reichert dafür ein, dass der ländliche Raum eine Zukunft hat, dass auch kleinere Gemeinden sich weiterentwickeln können: „Neidenstein zeichnet sich durch eine hervorragende Infrastruktur für eine Gemeinde unserer Größenordnung aus, wir haben eine positive Grundstimmung, die Menschen fühlen sich hier wohl.“

Sommertour 2011 / Dr. Stephan Harbarth MdB im Gespräch mit Neidensteins Bürgermeister Peter Reichert

Natürlich gibt es viel zu tun, angesichts der - wie in vielen anderen Kommunen auch - sehr begrenzten finanziellen Mittel müssen kleine, finanzierbare Schritte gemacht werden, um die guten Lebensbedingungen in der Gemeinde zu erhalten beziehungsweise weiter auszubauen. Besonderes Augenmerk hat der Bürgermeister in diesem Zusammenhang auf die demografische Entwicklung seiner Gemeinde.

Bei einem Rundgang erläuterte Reichert Harbarth die vielfältigen Sanierungs- und Umbauarbeiten der Mehrzweckhalle, auch an der S-Bahn-Haltestelle waren die beiden Mandatsträger vor Ort.

Sommertour 2011 / Dr. Stephan Harbarth MdB im Gespräch mit Neidensteins Bürgermeister Peter Reichert

Abschließend bedankte sich der Bürgermeister bei dem Bundestagsabgeordneten für dessen Besuch und den offenen Gedankenaustausch: „Die `große Politik´ soll die kleinen Gemeinden nicht vergessen, Sie handeln danach, das freut mich.“ (mb / Fotos: Busse)