Wer ist online:

Wir haben 109 Gäste online
Start Presse Presse 2012 CDU Schönbrunn geht mit Zuversicht ins Jahr 2012

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

CDU Schönbrunn geht mit Zuversicht ins Jahr 2012

Von "A" wie Atomausstieg bis "Z" wie Zuversicht

Neujahrsparty 2012 der CDU Schönbrunn

Eine stattliche Zahl von Mitgliedern und Freunden der CDU Schönbrunn fand aktuell den Weg in das Hotel Schwanheimer Hof, in welchem die Neujahrsparty der aktiven Schönbrunner Christdemokraten stattfand. Auch in diesem Jahr hatte die örtliche CDU-Vorstandschaft wieder ein abwechslungsreiches Programm mit gutem Essen, vielfältigen politischen Informationen, einer Tombola, einem Schätzspiel und einem Quiz zusammengestellt. Karin Koch, die Vorsitzende der CDU Schönbrunn, konnte unter den zahlreichen Gästen auch den Bundestagsabgeordneten Dr. Stephan Harbarth, die Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer mit ihrem Ehemann, Landtagszweitkandidat Dr. Albrecht Schütte sowie Kreisrat und Ehrenbürger Roland Schilling begrüßen. In einer kurzweiligen Ansprache ließ Koch anhand eines "politischen Alphabets" das Jahr 2011 von "A wie Atomausstieg bis Z wie Zuversicht" Revue passieren.

Neujahrsparty 2012 der CDU Schönbrunn - Auf dem Foto: Dr. Stephan Harbarth MdBDr. Stephan Harbarth MdB bedankte sich in seiner Ansprache bei seinen Parteifreunden für die in CDU und Ehrenamt geleistete Arbeit. Auch wenn das Jahr 2011 mit dem Verlust der Regierung in Stuttgart kein einfaches Jahr gewesen sei, gebe es allen Grund zur Zuversicht. Deutschland stehe dank der erfolgreichen Politik der Bundesregierung gut da, ohne dass man in Selbstzufriedenheit verfallen dürfe. Es gebe für die CDU allen Grund, zuversichtlich zu sein.

Auch Elke Brunnemer MdL bedankte sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen. Die CDU habe trotz insgesamt verlorener Landtagswahl 60 der 70 Wahlkreise gewinnen können. Baden-Württemberg habe diese neue Regierung nicht verdient, doch sie sei überzeugt, dass die Bevölkerung schon bald verstehen werde, was sie mit der CDU-Regierung verloren habe und was nun auf sie zukomme. Stichpunktartig verwies sie auf die Haushaltspolitik der neuen Regierung. Brunnemer verwies darauf, dass nun zwar Geld für Radwege, aber offenbar kein Geld mehr für dringend erforderliche Straßenprojekte vorhanden sei. Schlimm seien auch die Weichenstellungen in der Bildungspolitik, die grün-rote Landesregierung schicke sich an, die Fehler von Rheinland-Pfalz oder Nordrhein-Westfalen zu wiederholen.

Neujahrsparty 2012 der CDU Schönbrunn

Nach einem gemeinsamen Abendessen konnte sich jeder Gast auf mindestens einen Gewinn aus der von Willi Fischer wieder mit viel Mühe akribisch zusammengetragenen und üppig bestückten Tombola freuen. Als Glücksfee sorgte Amelie Frey, die Tochter von Bürgermeister Jan Frey, dafür, dass jeder etwas mit nach Hause nehmen konnte. Der Hauptpreis des Abends war die von Hubert Göhrig mit der Kettensäge geschnitzte Eule, deren Gewicht von 60,6 kg Frau Seel nahezu erraten wurde. Frank Linke aus Haag hatte sich für das Quiz wieder einige knackige Fragen zu Gemeinde, Land und Welt überlegt, die sicher einigen Gesprächsstoff lieferten. Gewinner war in diesem Jahr Herr Dr. Jung. Mit vielen anregenden Gesprächen klang der schöne Abend aus. (fl/mb)

Fotos: Fischer