Wer ist online:

Wir haben 133 Gäste online
Start Presse Presse 2013 "Bei Grün-Rot steht die Ideologie im Fokus"

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

"Bei Grün-Rot steht die Ideologie im Fokus"

Peter Hauk MdL sprach auf der Winterfeier des CDU-Stadtverbandes Schönau / Grußworte von Dr. Stephan Harbarth MdB und Elke Brunnemer MdL

Foto Winterfeier des CDU-Stadtverbandes Schönau - Ehrung verdienter Mitglieder - Foto: Busse

Jahr für Jahr gelingt es Heinrich Ludwig Runz, dem Vorsitzenden der CDU Schönau, einen prominenten Redner für die traditionelle Winterfeier seines Stadtverbandes zu gewinnen. Am vergangenen Sonntag war Peter Hauk MdL, der Vorsitzende der baden-württembergischen CDU-Landtagsfraktion, in Schönau zu Gast, der evangelische Gemeindesaal in Altneudorf daher voll besetzt. Begleitet wurde Hauk von dem Bundestagsabgeordneten Dr. Stephan Harbarth, Kreisvorsitzender der CDU Rhein-Neckar, und der Landtagsabgeordneten Elke Brunnemer. Zuvor hatten die Christdemokraten dem Schönauer Rathaus einen Besuch abgestattet, nach der Begrüßung durch Bürgermeister Marcus Zeitler trug sich Hauk in das Goldene Buch der Stadt ein.

Foto Winterfeier des CDU-Stadtverbandes Schönau - Begrüßung durch den CDU-Vorsitzenden Heinrich Ludwig Runz - Foto: Busse

Nach einem politischen Rück- und Ausblick von Runz nahm Hauk zu aktuellen landespolitischen Themen Stellung. Der Parlamentarier führte hierbei unter anderem aus, dass die von Grün-Rot favorisierte Gemeinschaftsschule den jungen Menschen in keiner Weise gerecht werde. „Schule ist Mittel zum Zweck. Ziel ist es, dass jeder im Anschluss eine Ausbildung oder ein Studium beginnen kann“, so Hauk, „Schule ist kein geschlossenes, sondern ein atmendes System. Bei Grün-Rot stehen nicht die Kinder und Jugendlichen im Fokus, sondern die eigene Ideologie.“

Foto Winterfeier des CDU-Stadtverbandes Schönau - Rede von Peter Hauk MdL - Foto: Busse

Scharfe Kritik auch an der Finanz- und Haushaltspolitik der grün-roten Landesregierung: „Das versteht wirklich niemand: Das Geld regnet Grün-Rot zur Hütte rein und dennoch machen sie in den nächsten beiden Jahren Schulden in Höhe von 3,3 Milliarden Euro.“ Ein klares Nein gab es seitens des Fraktionsvorsitzenden hinsichtlich der Steuererhöhungspläne der SPD.

Foto Winterfeier des CDU-Stadtverbandes Schönau - Heinrich Ludwig Runz und Peter Hauk MdL - Foto: Busse

Mit Blick auf die Bundestagswahl 2013 forderte Hauk dazu auf, Harbarth in seinem Wahlkampf vor Ort zu unterstützen, denn dessen engagierte Wahlkreisarbeit sei hervorragend: „Ferner geht es darum, ob Angela Merkel und Wolfgang Schäuble ihre erfolgreiche Politik zum Wohle des Landes fortsetzen können.“

Foto Winterfeier des CDU-Stadtverbandes Schönau - Grußwort von Elke Brunnemer MdL - Foto: Busse

Elke Brunnemer MdL nahm zur Landes- und Kommunalpolitik Stellung. Die CDU-Landtagsabgeordnete sprach sich für den Erhalt des differenzierten Schulsystems aus und warnte: „Finger weg von den Gemeinschaftsschulen.“

Foto Winterfeier des CDU-Stadtverbandes Schönau - Grußwort von Dr. Stephan Harbarth MdB - Foto: Busse

Dr. Stephan Harbarth MdB ging auf die aktuelle Bundes- und Europapolitik ein und stellte fest: „Wenn die SPD unser Land regieren würde, dann hätten wir jetzt eine Vergemeinschaftung der Schulden – und müssten für die anderen Länder zahlen.“ Weiter ging der 41-jährige Rechtsanwalt auf die Energiewende und die kommende Bundestagswahl ein und lobte abschließend die bürgernahe und unermüdliche Arbeit des Schönauer CDU-Stadtverbandes.

Im Rahmen der Winterfeier wurden ferner mit Dieter Riedlinger, Irmgard Bürkel-Schuler und Hedi Brauer drei Christdemokraten für herausragendes Engagement und für langjährige Treue zur Partei geehrt. (Text/Fotos: Busse)

Weiteres Foto: Peter Hauk MdL trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Schönau ein


Foto Peter Hauk MdL trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Schönau ein - Foto: Busse