Wer ist online:

Wir haben 154 Gäste online
Start Presse Presse 2013 Red Hand Day 2013 im Bundestag: "Kinder sind keine Soldaten!"

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Red Hand Day 2013 im Bundestag: "Kinder sind keine Soldaten!"

Foto Dr. Stephan Harbarth MdB unterstützt den Red Hand Day 2013 im Bundestag: Kinder sind keine Soldaten!

Nach Schätzungen werden weltweit rund 250.000 Kinder als Soldaten missbraucht. Viele Menschen engagieren sich, um auf diese schlimme Situation aufmerksam zu machen. Insbesondere die Aktion Rote Hand, die auch der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth unterstützt, ist hier besonders engagiert. Das Symbol der Aktion, die rote Hand, soll hierbei deutlich machen: Nein zur Rekrutierung und zum Einsatz von Kindersoldaten! Am heutigen Informationsstand der Kinderkommission des Deutschen Bundestages im Paul-Löbe-Haus konnten Abgeordnete, Mitarbeiter wie auch Besucherinnen und Besucher die Red-Hand-Aktion unterstützen und ihre Handabdrücke abgeben.

Die gesammelten Handabdrücke wird die Kinderkommission an Leila Zerrougui, die UN-Sonderbeauftragte des Generalsekretärs für Kinder und bewaffnete Konflikte, weiterleiten. (Busse/Krolla)

Foto Dr. Stephan Harbarth MdB unterstützt den Red Hand Day 2013 im Bundestag: Kinder sind keine Soldaten!

Mehr zu diesem Thema:

„Red-Hand-Banner“ des Wilhelmi-Gymnasiums Sinsheim im Auswärtigen Amt in Berlin angekommen (27. April 2012)

„Krieg ist kein Kinderspiel!": MdB Harbarth und Schülerinnen und Schüler des Wilhelmi-Gymnasiums sagen „Nein“ zum Einsatz von Kindersoldaten (15. März 2012)