Wer ist online:

Wir haben 46 Gäste online
Start Presse Presse 2013 Sinsheimer Anliegen erörtert
Sinsheimer Anliegen erörtert

Dr. Stephan Harbarth MdB im Gespräch mit Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht

Foto Dr. Stephan Harbarth MdB im Gespräch mit dem Sinsheimer Oberbürgermeister Jörg Albrecht - Foto: Busse

Am heutigen Mittwochmorgen war der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth (Wahlkreis Rhein-Neckar) im Sinsheimer Rathaus vor Ort und führte ein Informationsgespräch mit Oberbürgermeister Jörg Albrecht. "Nur durch stetige Präsenz und persönliche Gespräche kann man erfahren, wo der Schuh drückt und wie man gegebenenfalls helfen kann", so der 41-jährige Parlamentarier.

Im Mittelpunkt standen hierbei unter anderem die Themen Internetversorgung - Harbarth hatte im vergangenen Jahr Vertreter des Breitbandbüros des Bundes in die Große Kreisstadt geholt, da es in vielen Sinsheimer Ortsteilen Versorgungsprobleme gibt-, die Bildungspolitik, die Polizeireform (Harbarth: "Die Auflösung der Kriminalaußenstellen durch die grün-rote Landesregierung ist eine völlig falsche Entscheidung"), der Bahnübergang in Hoffenheim und der Zustand der Bundesstraße in Steinsfurt. Abschließend machte sich Harbarth gemeinsam mit Albrecht ein Bild vom Umbau und der Erweiterung des Sinsheimer Rathauses. (Text/Fotos: Busse)

Foto Dr. Stephan Harbarth MdB im Gespräch mit dem Sinsheimer Oberbürgermeister Jörg Albrecht - Foto: Busse