Wer ist online:

Wir haben 72 Gäste online
Start Presse Presse 2013 Bundestagsmandat für vier Tage: Clara Messner in Berlin

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Bundestagsmandat für vier Tage: Clara Messner in Berlin

Nachwuchspolitiker simulierten bei "Jugend und Parlament" die Gesetzgebung

Bundestagsmandat für vier Tage: Clara Messner in Berlin

Berlin / St. Leon-Rot. Vom 1. bis 4. Juni fand im Deutschen Bundestag die Veranstaltung "Jugend und Parlament" statt. 312 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet stellten in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nach. Eine von ihnen war die 17-jährige Gymnasiastin Clara Messner aus St. Leon-Rot, die vom Bundestagstagsabgeordneten des Wahlkreises Rhein-Neckar, Dr. Stephan Harbarth (CDU), nominiert worden war.

Vier Tage lang übernahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Rollen von Abgeordneten, vier Gesetzesinitiativen wurden simuliert. Zur Debatte standen Entwürfe zur "Einführung anonymisierter Bewerbungen für Bundesbehörden", zur "Freistellung bei akutem Pflegebedarf von Familienangehörigen", zur "Einführung einer PKW-Maut" sowie zur "Einführung einer Wahlpflicht bei Bundestagswahlen". Clara Messner sprach hierbei im Plenum des Deutschen Bundestages zum Thema Pkw-Maut.

Die Jugendlichen im Alter von 16 bis 20 Jahren lernten in den Landesgruppen, Fraktionen, Arbeitsgruppen und Ausschüssen die Arbeit der Abgeordneten kennen. Mit den Vorsitzenden der Bundestagsfraktionen wurde ferner das Thema "Wahlpflicht - Fluch oder Segen für die parlamentarische Demokratie?" diskutiert. Am heutigen Dienstag wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert MdB verabschiedet.

Bundestagsmandat für vier Tage: Clara Messner in Berlin

Selbstverständlich hatte Clara Messner, die das Gymnasium in Walldorf besucht und unter anderem sehr an Politik interessiert ist, auch die Möglichkeit, mit "ihrem" Bundestagsabgeordneten Dr. Stephan Harbarth ein persönliches Gespräch zu führen, bevor es am Nachmittag wieder mit dem Zug Richtung Heimat ging: „Mich hat es sehr gefreut, den Prozess von der Gesetzesinitiative bis hin zum fertigen Gesetz verfolgen zu dürfen. Ich bedanke mich herzlich für diese tolle Chance“.

Harbarth unterstützt dieses Planspiel übrigens aus voller Überzeugung: "Ich selbst habe früher ebenfalls an einem solchen Programm teilgenommen, dieses fand damals in Bonn statt." (Text: Busse / Fotos: Krolla)