Wer ist online:

Wir haben 73 Gäste online
Start Presse Presse 2013 Gespräch mit S.E. Elio Menzione, Botschafter der Italienischen Republik

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Gespräch mit S.E. Elio Menzione, Botschafter der Italienischen Republik

Deutsch-Italienische Parlamentariergruppe informierte sich über die politische Lage in Italien

Auf dem Foto: Mitglieder der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe, der auch der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth angehört, mit  S.E. Elio Menzione, dem Botschafter der Italienischen Republik.

Berlin. Die außenpolitischen Beziehungen des Deutschen Bundestages zu den Parlamenten anderer Staaten werden derzeit von 54 bi- und multilateralen Parlamentariergruppen, einschließlich des Freundeskreises Berlin-Taipei, gepflegt. Ihr Ziel ist es, einen kontinuierlichen Dialog mit den nationalen Parlamenten eines oder mehrerer Partnerstaaten zu führen. In erster Linie geht es dabei um den Informations- und Meinungsaustausch mit Parlamentariern, daneben bestehen aber auch Kontakte zu Regierungsvertretern und Repräsentanten der Zivilgesellschaft.

Dabei bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, unterschiedliche Sichtweisen auszutauschen und voneinander zu lernen. Neben der Förderung parlamentarisch- demokratischer Strukturen spielen die Stärkung der Menschenrechte und die parlamentarische Flankierung der Außenpolitik der Bundesregierung eine besondere Rolle.

Am Dienstag. 4. Juni 2013 trafen sich Mitglieder der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe, der auch der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth angehört, mit  S.E. Elio Menzione (Bildmitte), dem Botschafter der Italienischen Republik. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die aktuelle politische Lage in Italien.

(Busse/ unter Verwendung eines Textes und eines Fotos des Deutschen Bundestages)