Wer ist online:

Wir haben 65 Gäste online
Start Presse Presse 2013 Das Erfolgsrezept heißt Innovation

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Das Erfolgsrezept heißt Innovation

Dr. Stephan Harbarth MdB besuchte die Mühle Ebert und den Obstbaubetrieb Freudensprung

Auf dem Foto: Bernd Ebert (links) stellte Dr. Stephan Harbarth MdB und Mitgliedern der CDU Dielheim die Mühle Ebert vor. Foto: Busse

Dielheim. „Wir waren einmal Europas größter Kolibrifuttermittelhersteller, aber von dem Verkauf von 150 kg Kolibrifutter im Monat kannst Du nicht leben“ – Bernd Ebert, der Geschäftsführer und Produktionsleiter der Mühle Ebert Dielheim GmbH, schilderte bei dem heutigen Besuch des Bundestagsabgeordneten Dr. Stephan Harbarth (CDU) sehr ausführlich die Entwicklung seines Unternehmens und dass es ein langer, oftmals steiniger Weg war, um erfolgreich zu sein und auf dem Markt bestehen zu können. Irgendwann kam Ebert, von Beruf Müller, der Gedanke, sich auf die Ernährung von Pferden und auf hochwertige Futtermittel zu spezialisieren.

Waren vor 25 Jahren noch zwei Mitarbeiter für die Mühle, den ältesten Betrieb Dielheims, tätig, so sind es mittlerweile insgesamt 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in der Gemeinde selbst 80. Rund um die Uhr wird gearbeitet, durch zwei Biomassekraftwerke will man hinsichtlich der Energieversorgung zukünftig autark sein. Großen Wert wird darauf gelegt, dass die Nachbarschaft nicht gestört wird und so wenig Emissionen wie möglich entstehen. Probleme bereiteten dem Betrieb insbesondere die teilweise explodierenden Getreidepreise. Auf die Börsenspekulanten ist Ebert daher überhaupt nicht gut zu sprechen, da dies natürlich direkt Auswirkungen auf das Unternehmen hat: „Die vergangenen drei Jahre haben wir mit blauen Flecken überstanden.“

Auf dem Foto: Bernd Ebert (links) und Dr. Stephan Harbarth MdB.

Die unter der Marke „St. Hippolyt“ hergestellten Produkte werden derzeit weltweit in 22 Ländern vertrieben. Ebert hat es geschafft, traditionelle Mühlentechnik und innovative Verfahren miteinander zu verbinden.

Foto: Begleitet von zahlreichen Dielheimer CDU-Mitgliedern und -Gemeinderäten besuchte den Harbarth den Obstbaubetrieb Freudensprung in Dielheim.

Ebenfalls ein traditionsreiches und innovatives Familienunternehmen ist der Obstbaubetrieb Freudensprung, den Harbarth, begleitet von zahlreichen Dielheimer CDU-Mitgliedern und –Gemeinderäten, im Anschluss besuchte.

Tanja und Uwe Freudensprung informierten darüber, dass bereits in der dritten Generation Obst und Gemüse angebaut werde und das Sortiment stetig wachse. Durch modernste Lagerung sei es möglich, Kunden einen Großteil beispielsweise der Apfelsorten bis Mitte August des Folgejahres anzubieten.

Foto: Begleitet von zahlreichen Dielheimer CDU-Mitgliedern und -Gemeinderäten besuchte den Harbarth den Obstbaubetrieb Freudensprung in Dielheim.

Im eigenen, über 120 m² großen Hofladen, bietet die Familie Freudensprung nicht nur Obst und Gemüse aus eigenem Anbau oder beispielsweise das beliebte Obsthof-Erdbeereis, sondern auch viele weitere hochwertige Produkte von Erzeugern aus der Region. (Text/Fotos: Busse)