Wer ist online:

Wir haben 88 Gäste online
Start Presse Presse 2013 Harbarth in Mönchzell

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Gewerbestraße 2-4
69221 Dossenheim
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Harbarth in Mönchzell

Foto: Der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth (CDU) stattete Mönchzell einen Informationsbesuch ab.

Mönchzell. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth (CDU) stattete kürzlich Mönchzell einen Informationsbesuch ab. Ortsvorsteher Gunter Dörzbach und der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands Hans Sonnentag begrüßten den politischen Vertreter in Berlin auf dem Vorplatz der Lobbachhalle. Von dort aus begann der Rundgang bei der Schule. Als Außenstelle der Karl-Bühler-Schule habe man die Grundschule im Ort erhalten können, erfuhr Harbarth. Grundlegend renoviert habe das historische Gebäude seine heimelige, behütende Atmosphäre behalten. Es erfreue sich bei den Eltern, die sich für eine nicht ganztägige Betreuung entschieden haben, größter Beliebtheit.

 

Nächste Station war das alte Rathaus, heute Verwaltungsstelle, dort können die Bürger ihre amtlichen Angelegenheiten im Ortsteil erledigen. Noch ungeklärt ist die Nutzung des Obergeschosses.

Weiter ging es zum Feuerwehrhaus. Hier sah Harbarth die bestehende räumliche Enge und die Unzumutbarkeiten für die aktive Belegschaft. Er lobte das Konzept des im Bau befindlichen großzügigen Neubaus. Hier entsteht für die Abteilungs-Wehr eine ansprechende Zukunftsperspektive. Gleichzeitig wird der Raum durch die Mitnutzung von örtlichen Vereinen sinnvoll genutzt.

Auch die energetisch aufgewertete Lobbachhalle wurde besichtigt. Im neu ausgebauten Mehrzweckraum schlug Harbarth einen weiten Bogen durch die Bundespolitik, wusste zu vielen Themen fundiert zu unterrichten und kam danach mit den Anwesenden ins Gespräch. (Inge Hanselmann)