Wer ist online:

Wir haben 130 Gäste online
Start Presse Presse 2013 Dampfnudeln als Fundament des Erfolgs

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Gewerbestraße 2-4
69221 Dossenheim
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Dampfnudeln als Fundament des Erfolgs

CDU-Delegation mit Karl Klein MdL und Dr. Stephan Harbarth MdB besuchte Schädel´s Beilagen GmbH in Wiesloch

CDU-Delegation mit Karl Klein MdL und Dr. Stephan Harbarth MdB besuchte Schädel´s Beilagen GmbH in Wiesloch - Foto: Busse.

Wiesloch. Es sind diese Erfolgsgeschichten, die einen begeistern: Als Manfred Schädel nach jahrzehntelanger Tätigkeit in der Edinger Brotfabrik arbeitslos wurde, steckte er nicht den Kopf in den Sand, sondern gründete 1983 kurzerhand ein Ein-Mann-Unternehmen. Einziges Tätigkeitsfeld: der An- und Verkauf von in der Pfalz produzierten Dampfnudeln. Das Geschäft lief richtig gut, ab 1986 entschied sich Schädel, die Dampfnudeln in eigener Produktion in einer angemieteten leerstehenden Backstube in Walldorf herzustellen. Stand heute ist aus dem ehemaligen vor 30 Jahren gestarteten Ein-Mann-Betrieb ein mittelständisches Familienunternehmen geworden, das seit 1992 im Gewerbegebiet Wiesloch/Walldorf mit eigener Produktionsstätte ansässig ist und nahezu 50 Menschen einen Arbeitsplatz bietet.

Ralf Schädel führt seit 1999 die Geschäfte, sein Vater Manfred zog sich zu diesem Zeitpunkt zurück. Schädel freute sich darüber, dass sich aktuell die beiden CDU-Parlamentarier Karl Klein (Landtag von Baden-Württemberg) und Dr. Stephan Harbarth (Deutscher Bundestag) in Begleitung der CDU-Stadträte Klaus Deschner und Werner Philipp über die Entwicklung des Unternehmens, das unter dem Namen „Schädel´s Beilagen GmbH“ firmiert, informierten.

CDU-Delegation mit Karl Klein MdL und Dr. Stephan Harbarth MdB besuchte Schädel´s Beilagen GmbH in Wiesloch - Foto: Busse.

In drei Schichten wird rund um die Uhr gearbeitet, das Unternehmen wächst stetig, die Auslastung der Produktionshalle ist an der Grenze. Großen Wert legt Schädel auf beste Qualität und Frische der Produkte (keine Farb- und Konservierungsstoffe), einen kundenfreundlichen und schnellen Service sowie ein gutes Arbeitsklima. Wurden bis 1993 ausschließlich Dampfnudeln hergestellt, so sind mittlerweile über 100 Produkte im Angebot, hierzu gehören beispielsweise Kartäuser Klöße, Schupfnudeln, Pfannkuchen und Knödel in vielen Variationen. Auch die Logistik liegt in der eigenen Hand, 12 Fahrzeuge sind jeden Tag in einem Umkreis von bis zu 150 km unterwegs und liefern unter anderem an Bäckereien, Metzgereien, Betriebskantinen, Altenheimen und Krankenhäusern.

Gemeinsam mit seinem Sohn Daniel, der Betriebswirtschaftslehre studiert, führte Ralf Schädel durch die Produktionshalle. Die CDU-Delegation zeigte sich von der Unternehmensentwicklung wie auch von der Qualität der Produkte nach einer Kostprobe beindruckt: „Der Slogan stimmt: garantiert wie hausgemacht.“

Fundament des Erfolgs waren Mut, Unternehmergeist und natürlich die Dampfnudeln, von denen mittlerweile jährlich über 2 Millionen Stück ausgeliefert werden. (Text/Fotos: Busse)