Wer ist online:

Wir haben 57 Gäste online
Start Presse Presse 2014 "Eine Eiche wär’ recht"

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

"Eine Eiche wär’ recht"

MdB Dr. Stephan Harbarth und OB Jörg Albrecht besuchten heute Gerhard-Weiser-Eiche im Sinsheimer Stadtwald

MdB Dr. Stephan Harbarth und OB Jörg Albrecht besuchten Gerhard-Weiser-Eiche im Sinsheimer Stadtwald.

Sinsheim. "Eine Eiche wär’ recht", meinte Gerhard Weiser anlässlich seines 70. Geburtstages im Jahre 2001, als der Einfall an ihn herangetragen wurde, einen Baum nach ihm zu benennen. Weiser war langjähriger baden-württembergischer Landtagsabgeordneter der CDU, Landwirtschaftsminister, stellvertretender Ministerpräsident sowie Landtagsvizepräsident und ebenso wie der amtierende Sinsheimer Oberbürgermeister Jörg Albrecht auch einmal Bürgermeister in Mauer. Stephan Harbarth, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Rhein-Neckar, nahm den Baum des Jahres 2014, die Trauben-Eiche, zum Anlass, am heutigen Mittwoch gemeinsam mit Jörg Albrecht nach der „Gerhard-Weiser-Eiche“ zu schauen, die Weiser im September 2008 gewidmet wurde. Damals hatte die Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer für die Umsetzung der Idee gesorgt.

Viele Richtungsentscheidungen hat Gerhard Weiser mit großer Weitsicht angestoßen, durch ihn sind Begriffe wie „Bauernstand“ und „Ländlicher Raum“ positiv besetzt worden. „Sein Wirken für unsere Region und für ganz Baden-Württemberg ist unvergessen", so Harbarth und Albrecht. (Schmitt/Busse)

Dr. Stephan Harbarth MdB (links) und OB Jörg Albrecht.