Wer ist online:

Wir haben 78 Gäste online
Start Presse Presse 2015 Wandern mit Dr. Stephan Harbarth MdB am Samstag, 20. Juni 2015 auf der Leimbachroute

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Wandern mit Dr. Stephan Harbarth MdB am Samstag, 20. Juni 2015 auf der Leimbachroute

Wandern mit Dr. Stephan Harbarth MdB am Samstag, 20. Juni 2015 auf der Leimbachroute

Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Rhein-Neckar, Dr. Stephan Harbarth (CDU), lädt auch im diesem Jahr wieder zu einer gemeinsamen Wanderung ein. Harbarth: "Meine alljährliche Wanderung ist über die Jahre zu einer schönen Tradition geworden. Ob das Pilgern auf unterschiedlichen Abschnitten des Jakobswegs oder die Erkundung des Neckarsteigs - man lernt dabei jedes Mal ein Stück unserer Heimat und unserer Natur besser kennen. Auch der Austausch untereinander und das gemeinsame Ziel sind immer wieder eine Wanderung wert."

 

Am Samstag, 20. Juni 2015 geht es auf die Leimbachroute, welche Anfang Mai diesen Jahres von Sinsheim-Hoffenheim bis zur Mündung des Leimbaches in den Rhein bei Brühl eröffnet wurde. Treffpunkt ist der S-Bahnhof Wiesloch-Walldorf (Wieslocher Seite / vor dem Parkhaus), gestartet wird um 09:00 Uhr. Der Weg führt über Nußloch und Leimen nach St. Ilgen. Dort findet gegen 12:30 Uhr im Biergarten der Gaststätte „Bella Italia“ der Abschluss und ein gemütliches Beisammensein statt. Vom S-Bahnhof St.Ilgen/Sandhausen kann im Anschluss die Rückfahrt angetreten werden.

Harbarth lädt alle Wanderfreundinnen und -freunde sehr herzlich ein. Anmeldungen nimmt sein Bürgerbüro (Telefon 06221-608070 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) bis zum 12. Juni entgegen. Ansprechpartner, auch vor Ort, ist Boris Schmitt (Tel.: 0173 / 719 16 85). (Busse)