Wer ist online:

Wir haben 93 Gäste online
Start Presse Presse 2015 Berlin aktuell: Newsletter vom 02. Oktober 2015

Facebook

Bitte klicken: Hier kommen Sie zur Facebookseite von Dr. Stephan Harbarth MdB.

Fotos auf Twitter

Bitte klicken Sie hier: Fotos von Dr. Stephan Harbarth MdB auf Twitter.

Kontakt

Bürgerbüro
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Adlerstraße 1/5
69123 Heidelberg
Tel: 06221/608070
Fax: 06221/608071
E-Mail:
stephan.harbarth.wk@bundestag.de

Büro Berlin
Dr. Stephan Harbarth, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Ansprechpartner:
Patrick Krolla (Büroleiter)
Vaida von Carlsburg
Tel.: 030-22777530
Fax: 030-22776404
E-Mail:
stephan.harbarth@bundestag.de

Berlin aktuell: Newsletter vom 02. Oktober 2015

 

Berlin aktuell: Newsletter vom 02.10.2015

Berlin / Rhein-Neckar. Am heutigen Freitag, 02. Oktober 2015 versandte der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Rhein-Neckar, Dr. Stephan Harbarth, seinen Newsletter "Berlin aktuell" an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Folgende Themen waren in der heutigen Ausgabe zu finden: 1. „Bedeutendste Reform des deutschen Asylrechts seit den 90er Jahren“ / Abbau von Fehlanreizen und konsequente Rückführung derjenigen, die kein Bleiberecht haben. 2. Bundeswehreinsatz gegen Schlepperbanden. 3. Jahresbericht Deutsche Einheit. 4. Hans Calmeyer machte Juden zu „Ariern“ – und rettete auf diese Weise 3.700 Leben / Dr. Mathias Middelberg MdB stellte sein Buch „`Wer bin ich, dass ich über Leben und Tod entscheide?´: Hans Calmeyer – `Rassereferent´ in den Niederlanden 1941-1945“ vor / Dr. Stephan Harbarth MdB trifft Zeitzeugin Jacqueline van Maarsen, einst Anne Franks beste Freundin.

Der Newsletter steht folgend als Download (PDF) bereit.

 

Attachments:
FileBeschreibungFile size
Download this file (harbarth-berlin-aktuell-02102015.pdf)Newsletter Berlin aktuellAusgabe: 02.10.15404 Kb