Wer ist online:

Wir haben 51 Gäste online
Start Presse Presse 2016 Wahlkreis 277 (Rhein-Neckar): Nominierung der/des CDU-Bundestagskandidatin/Bundestagskandidaten
Wahlkreis 277 (Rhein-Neckar): Nominierung der/des CDU-Bundestagskandidatin/Bundestagskandidaten

Sandhausen / Rhein-Neckar. Am Freitag, 1. Juli 2016 wählt die CDU im Bundestagswahlkreis Rhein-Neckar ab 18 Uhr in der Festhalle von Sandhausen im Rahmen einer Wahlkreisvertreterversammlung ihre/n Kandidatin/Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 (19. Deutscher Bundestag). Dr. Stephan Harbarth, der bei den Bundestagswahlen 2009 und 2013 das Direktmandat für die CDU gewonnen hat, wird sich wieder um die Nominierung bewerben. Ferner werden an diesem Abend die 25 Vertreter und Ersatzvertreter zur Bezirksvertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag sowie die 9 Vertreter und Ersatzvertreter zur Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag gewählt.

Der Wahlkreis 277 (Rhein-Neckar) setzt sich aus den Gemeinden Angelbachtal, Bammental, Dielheim, Eberbach, Epfenbach, Eschelbronn, Gaiberg, Heddesbach, Heiligkreuzsteinach, Helmstadt-Bargen, Leimen, Lobbach, Malsch, Mauer, Meckesheim, Mühlhausen, Neckarbischofsheim, Neckargemünd, Neidenstein, Nußloch, Rauenberg, Reichartshausen, Sandhausen, Schönau, Schönbrunn, Sinsheim, Spechbach, St. Leon-Rot, Waibstadt, Walldorf, Wiesenbach, Wiesloch, Wilhelmsfeld und Zuzenhausen zusammen. (Busse)

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. Juni 2016 um 08:48 Uhr